Freitag, 2. März 2018

Golf 2 ruckeln beim Gas geben und Reifen geplatzt

Moin Blog-Leser

Nach Weihnachten war es wirklich ruhig geworden und der Januar verlief auch ohne weitere Probleme. Es war wohl nur eine Frage der Zeit bis der Golf wieder volle Kanne zurück schlägt und mit einem neuen Problem das Jahr 2018 einläutet.
Wenn ich im Stand Gas gebe schlagartig, fällt die Drehzahl ab und er geht fast aus. Gebe ich jedoch gleichmäßig Gas, passiert nix weiter. während der Fahrt spontan aufs Gas treten, lässt den Golf kurz rucken bzw. Leistungsverlust und fängt sich relativ schnell wieder. Damit das ganze spannend bleibt, tritt dieses Problem auch nicht immer sofort auf. ansonsten fährt ert ohne Probleme und auch in höheren Drehzahlen zieht er sauber das Gas durch. Nun heist es wieder... finde den Fehler :(
Als Bonus des heutigen Tages platze mir noch der Reifen und zum Glück war ich grade runter von der Autobahn und bei knapp 50kmh ist das ganze nicht so wild wie bei 160kmh.
Sowas auf´m Land, Freitag Nachmittags... Da muss man schon bissel Adressen abklappern die spontan einen Reifen in dem Maß für den Winter noch vorrätig haben.
Neuer Reifen ist grade drauf gekommen ( Gott sei Dank ) und nachher zur Tanke rann und nochmal Luftdruck kontrollieren bei allen Reifen.

Im Januar & Februar war ich auch Nächte lang auf der Suche nach Fahrzeugen im Internet. Man guckt spontan bei Mobile.de usw. vorbei und guckt mal so grob nach interessantem Blech. Aber ich bin nicht weit gekommen, denn im Umkreis von guten 200km gab es vielleicht 4 Autos die auf Bildern und vom Text her halbwegs ok waren. Man konnte sagen das es aktuell eher Mau aussieht und mein Golf soweit noch relativ gut da steht. Mein Nervenkostüm wird nur immer wieder auf die Probe gestellt und ich lass noch alles offen was die zukunft bringt. Erstmal wäre es gut das er sauber läuft und in 8 Wochen müsste er auch wieder zum TÜV.... Halten oder andere Karre ? hmmm gute Frage.


**AEROSOLWERK**

Kommentare:

  1. huh habe das gleiche problem mit dem ruckeln
    habe die drosselklappe im verdacht obwohl ich die schon mal sauber gemacht habe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ja ich hatte un den letzten Wochen die komplette Drosselklappe getauscht gegen eine gebrauchte ( geprüft mit Garantie ) und die Probleme waren trotzdem nicht weg. Sogar die Zündeinstellung wurde nochmals geprüft ect. Aber bis zum heutigen Tage noch immer das Problem

    AntwortenLöschen