Freitag, 28. April 2017

Golf 2 Abgasanlage *kleine Reperatur*

Moin Blogleser


Wenn das Wetter gut ist, so steigt auch automatisch die Laune und Motivation ins unermessliche. Der Drang so ziemlich jede Kleinigkeit von der List streichen zu können, liegt bei mir auf Platz 1. Fast schon peinlichst genau hänge ich mit der Taschenlampe am Auto und prüfe jeden noch so kleinen Mist und das mehrmals in der Woche.
Dann gibs halt solche Kleinigkeiten mit denen man noch locker Monate lang hätte fahren können, aber es bleibt stehts im Hinterkopf dieses aufgeschobene Problem.
Hier das perfekte Beispiel. Wenn zwischen Kat und MSD eure Rohrverbinderschelle so aussieht und undicht ist, könnte man trotzdem noch weiter fahren und das irgendwann mal machen. Ich sehe das und setze mich unverzüglich in Bewegung, damit der Kram neu kommt und fertig ist. Vielleicht stammt dieses Verhalten noch aus meiner Alfa Romeo Zeit ( quasi schlimme traumatische Belastungsstörung ), wo mir wirklich jede Woche irgendein verdammt teueres Bauteil kaputt gegangen ist.
Naja jedenfalls hatte ich nach langem hin und her dann so eine neue Schelle auftreiben können und diese wurde dann auch gleich mit verbaut.
  Im Anschluss wurde dann hinten der ESD mit einem kleineren Auspuffgummi etwas höher gehangen, damit die Anlage nicht immer auf der Hinterachse aufschlägt bei Bodenwellen.
Natürlich wurde danach meiner Macke wieder ordentlich Wasser auf die Mühle gegeben, denn es tropfte Öl von der Ölwanne und Getriebe. Woher das kommt ? keine Ahuhng, erstmal weiter Beobachten. Glaubt mir ich könnt sowas von ins Kissen beißen, ich will den Karren trocken haben!!! :D
Morgen ( Samstag ) steht Autotreffen an, mal gucken ob es gut wird wegen Parken usw. Eintrittspreis nervt mich jetzt schon unfassbar an, aber was willste machen. Die Karre musste auf einer unebenen Wiese parken und dann zu Fuß irgendwo richtung Eingang latschen. Letztes Jahr war es mega voll und als ich hörte das manche dann dadurch gratis rein durften.. year klasse :(
Aber es gibt auch viel,viel positives und ich als Schwarzmaler finde eh immer was zu Meckern und wenns auch mit einem lächeln im Gesicht ist.

Euch allen ein schönes Wochenende und kommt heil durch den 1 Mai.

*AEROSOLWERK*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen