Mittwoch, 17. Februar 2016

Golf 2 vibrationen im Lenkrad

Moin Leute...  Das letzte Problem ( Benzinpumpe) scheint soweit erledigt zu sein, denn es trat bis jetzt kein Rucken in höheren Geschwindigkeiten auf. Ob jedoch das Starten bei kälteren Teperaturen klappt konnte ich bis jetzt nicht weiter testen, denn es kommt wohl doch langsam der Frühling durch. Zurücklehnen und einfach mal fahren ? Fehlanzeige, denn der Golf hielt auch schon das nächste Problem bereit. So langsam merke ich was es heist einen Wagen mit Wartungsstau zu bewegen, denn es kommt ein Ding nach dem anderen. Aktuelles Problem ist bei höheren Geschwindikeiten ein stark vibrierendes Lenkrad, was beim antippen der Bremse noch schlimmer wird. Verdacht liegt erstmal auf einer Unwucht der Räder inkl. falsch eingestellter Spur, da die Flanken schon gut Profil verloren haben. Hoffen wir mal das es keine große Sache wird und nicht noch schlimmeres im Raum steht. 
 Allein dieses kurze Video dauert im Upload bei Youtube gute 15min. Wahnsinn oder ? ^^ Nun heißt es irgendwie die Tage das auf die Reihe bekommen, aber mein Kopf fühlt sich an wie in Watte gepackt und Glüht zeitgleich wie ein Backofen. Motivation ist definitiv im Keller und schauen wir mal was noch so kommt.





= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen