Donnerstag, 7. Januar 2016

Golf 2 Kaltstart Problem Part 2

Brrrrr..  -12 Grad und meine Scheibenwischer versagen wärend der Fahrt. Wieder ein weiteres kleineres Problem was sich munter dazu gesellte, denn zuvor baute ich nochmals den ganzen Luftfilterkram ab um zu sehen, was denn so der Vordrosselsteller macht oder wie auch immer das Teil da oben heist was die Starterklappe bewegt.
Die im roten Kreis makierte Klappe steht offen, sobald der Motor gestartet wird, geht diese nach unten und hebt sich bis auf einen minimalen spalt an. Der Motor startete heute bei -12 Grad besser und hielt zu meiner Überraschung auch das Standgas. Warum? Ich begreife es nicht. Die Starterklappe ließ sich auch leichtgängig mit dem Finger bewegen.
Habe dann nochmals alle Schläuche, Stecker usw. auf ihre richtige Position geprüft, sowie auf Beschädigungen, aber alles bestens.
Das hier war letztens der Stecker hinter dem Vergaser, der nicht angeschlossen war. Hat soweit keine mir bemerkbare Veränderung gebracht, aber anschließen kann nicht verkehrt sein ( laut Internet gehört der da auch hin ).
Aber es wäre nicht mein Golf, wenn da nicht noch dem ganzen die Krone aufgesetzt wird in der Früh. Beim zusammenbauen bemerke ich wie eine Pfütze vor meinen Schuhen immer größer wird und es lag definitiv nicht an mir.
Da läuft fröhlich das Kühlwasser in die Freiheit. Super mir so einfach vor die Füße zu Pinkeln und das völlig ohne rot zu werden^^ 
Jedenfalls kann ich jetzt nochmals bis morgen früh abwarten und mal schauen wie er sich dann verhält. Für heute war erstmal Schluss, denn ich spürte vor Kälte meine Hände nicht mehr.

= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Kommentare:

  1. Moin, echt bewundernswert wie sehr dich den Golf ärgert vs.du damit umgehst.
    Der 2EE kann ein echtes Arsch**** sein wenns um Kontakte und Falschluft geht. Auf Ruddis.berlin wird gut darauf eingegangen : http://www.ruddies-berlin.de/index2.html

    Kontake putzen Stecker mit WD40 oder caramba einsprühen, wenn er denn mal gut läuft an den Kabel wackeln um Kabelbrüche aufzudecken.
    Ich hatte mit meinem bislang Glück, siehe hier.
    http://www.fusselforum.de/viewtopic.php?f=9&t=6270
    Halt durch!






    AntwortenLöschen
  2. Ahh, noch jemand aus dem Fusselforum :) ich hatte den Thread auch schon gelesen (hihi) Habe heute alle Stecker mit Kontaktspray eingesprüht, und bis jetzt sprang er gut an frühs. Okay waren auch nur -5 Grad, aber wer weis wie das ganzen nächsten Tag ausschaut.

    AntwortenLöschen