Montag, 9. November 2015

Golf 2 vom Pech verfolgt....


*Tief durchatmen*....   
Nicht nur die Wolken über dem Volkswagen Konzern sind finster, sondern auch über meinem Golf sieht es lange nicht so rosig aus. Wie dem aufmerksamen Blog Leser sicherlich aufgefgallen ist, befinden sich hier mehr Reperaturbeiträge als alles andere. Auch in div. Foren scheint mein Golf Spitzenreiter zu sein, wenn es um Probleme, Macken und Werkstatt geht. Was bei mir in nur einem Jahr alles kaputt ging, schaffen andere in locker 10 Jahren nicht und es nimmt aktuell auch kein Ende. Der Golf hat selbst meinen alten Alfa Romeo in sachen Reperaturen locker überundet und das will schon was heißen. Der 2er an sich ist nicht schlecht, kenne einige die den ohne Probleme fahren, aber ich scheine da wohl ein anderes Exemplar abgegriffen zu haben.
Das seit einigen Tagen die Antriebswelle derbe Geräusche macht, war mir schon bekannt. Eigentlich versucht man das in den Gedanken zu verdrängen, aber das war ja noch nicht alles. Nun verliert er nach längeren Fahrten auch Kühlwasser und unten herum/ im Kühlerberreich ist es jedoch trocken bzw. keine Auffälligkeiten. Dazu gesellte sich noch mein Alptraum, denn er nimmt schlecht Gas an auf der Autobahn oder Landstraße und manchmal ruckelt er wieder. Dem ganzen wurde heute nochmals die Krone aufgesetzt, in dem er einfach aus ging... Erneutes starten nach einigem Drehen dann endlich wieder angegangen und bin zum glück nach Hause gekommen, wo er dann ebenfalls nochmals fast aus ging. Man bedenke das ich oft im Ländlichen unterwegs bin wo Empfang und Zivilisation weit weg sind.
Nun ließt man sich im Blog die Ersatzteile Liste durch und es nimmt kein Ende bzw. es hört nicht auf. Fehlerquellen alle abgearbeitet wo andere dann danach ruhe haben ist hier definitif Fehlanzeige. Das Verschleißteile getauscht werden müssen ist klar und das auch mal hier und da Schläuche defekt sind auch. Aber das ein Ding nachdem anderen kommt wo man erst alles durch hat bzw. es erneut probleme gibt ist doch echt nicht mehr Feierlich. Jetzt erstmal schauen das ich durch den Winter komme, alles andere wird sich zeigen.

ps: stelle grade fest das auch meine Heizung nicht richtig warm wird.. hier platzt gleich der Mond ey.. 


= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Kommentare:

  1. Ja, auch ich war wirklich erstaunt, was für eine never-ending-story dein Golf II ist. Auch ich habe im Bekanntenkreis einige 2er-Fahrer, die nur voll des Lobes sind. und die fahren wesentlich runtergerittenere Möhren als du!
    Aber so niedrig, als dass das Standschäden wären, war die Laufleistung doch garnicht, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Der Golf hat jetzt um die 164 tkm runter, eigentlich wenig für einen 2er bzw. viele fahren ja das doppelte mit dem und haben kaum probleme.

    AntwortenLöschen