Mittwoch, 25. November 2015

Golf 2 Batterielampe leuchtet

Eigentlich will man frühs nur den Golf starten und los fahren, doch die trügerische Sicherheit in der man sich bewegte war schnell verflogen. Die Batterielampe blieb nämlich an und ging nur beim Gas geben wieder aus. Das war vor wenigen Tagen und irgendwann blieb sie dauerhaft an und die Drehzahl sackte kurz ab beim Einschalten vom Licht ect. Ich hatte wie so oft die Hände schon wieder über dem Kopf zusammen geschlagen und fluchte mit wirren Worten um mich, die nur selten einen wirklichen Sinn ergaben. Elektrik ist eine meiner ganz großen Schwachstellen, besonders wenn sich noch eine dezente Farbschwäche dazu gesellt, die vieles an Kabeln gleich aussehen lässt^^ Herrlich oder ?
Gestern Abend dachte ich schon das wird nix mehr, Batterie war schon derbe schwach auf der Brust und so musste ich heute was machen. Sämtliche Kabel wurden kontrolliert inkl. Strom gemessen und die Werte waren mal so mal so.. eigentlich konnte man das halten wie ein Dachdecker als Laie, denn ich hatte eine grobe Vermutung. Hatte damals als mir die erste Lichtmaschine abgeraucht ist doch eine vom Schrotti besorgt und erstmal eingebaut. Dr. Google sagte es könnten die Kohlebürsten/Regler sein und so gab es keine andere Wahl als die Lichtmaschine zu zerlegen. Ergebnis war dann, das von den Kohlebürsten nix mehr vorhanden war und das vordere Lager auch schon das Lied vom Tod sang. Nur was macht man auf dem Land ohne Ersatz ? Man bastelt sich aus zwei Teilen eine funktionierende. Kohlebürsten konnte ich von der anderen übernehmen und das Lager fand sich noch in einer Kiste an von LKW und PKW teilen an ( quasi ein Kessel buntes ). Ich brauchte jedenfalls Hilfe bei dieser Aktion, denn es war absolutes Neuland für mich ( jeder fängt halt mal an ). Aber nun weiß ich wie es geht und konnte noch den ein oder anderen Tipp mit nehmen für die Zukunft. Sollte ich da nochmal drann müssen gibts Fotos von, denn diesmal war der Akku leer von der Kamera. Dann Lichtmaschine zusammengebaut und wieder rein gehangen. Schlüssel gedreht und Kontrolllampe ging aus und läuft wieder.

Bei Facebook und Co bombt man einen ja förmlich damit zu, das es überall am Schneien ist und Happy Winter Wonderland sein soll. Scheint hier noch nicht so im kommen zu sein, ist mir aber auch egal wann hier sich die erste Flocke blicken lässt. Muss ja nicht immer pünktlich zum Fest dicke Schnee liegen wie aus der Werbung...


= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen