Sonntag, 15. Februar 2015

Golf 2 Öl Verlust ?

Eigentlich wollte ich die Tage mal wieder etwas kreatives machen, aber momentan hält mich der kleine Golf in Atem. Heute auf der Autobahn ging in einer leichten Kurve die Öllampe inkl. Warnton an und gleich wieder aus. Das ganze passierte bei jeder weiteren Kurve und die kack Autobahn hatte keinen Pannenstreifen. Es näherte sich zum Glück dann eine kleine Ausfahrt und ich rollte sanft von der Bahn.
Da stand ich nun mitten in der Pampa, um mich herum nur Wald und Sumpf. Motorhaube auf, den Peilstab gezogen und dort hing ganz unten der letzte Tropfen Öl. WHAT ? ich hatte doch erst vor knapp 3 Wochen oder so Öl Wechsel machen lassen... Der Block war oben und unten trocken, keinerlei Verlust zu erkennen. Im Kühlwasser war auch kein Öl drinn und aus dem Auspuff kam nur Qualm wenn er kalt war oder gestanden hat ( Kondenzwasser bla... ) wo zum Teufel ist das verschissene Öl hin ? Es war noch ein Kanister als Reserve im Kofferraum und konnte so erstmal volle Hütte auffüllen. Als dann der Füllstand wieder erreicht war, schaute ich nochmals überall nach ob irgendwo was undicht sein könnte. Aber es blieb alles da wo es sein sollte und so ging es knapp 45km richtung Heimat über die Landstraße zurück. Unterwegs nochmals an der nächst besten Ecke angehalten und nachgeschaut, aber nix zu finden. Auch keine Rauchschwaden oder ähnliches aus dem Auspuff und so ging es weiter bis nach Hause.
Werde das die kommende Tage im Auge behalten, mal schauen ob sich was verändert oder nicht. 

= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen