Freitag, 12. September 2014

Golf 2 LED Beleuchtung Kassettenbox

Um die lange Zeit des wartens auf die Bestellung zu verkürzen, baute ich die Beleuchtungseinheit der Fischer Kassettenbox schon mal auseinander. Das ist relativ simpel, denn man entfernt auf der Rückseite einfach nur die Plastikblende und schon hat man freie Sicht auf den Lichtleiter und deren Glühlampe. Das ganze sollte man mit Gefühl machen, denn die magische Formel lautet stehts: Viel Kraft + Kunststoff = Kaputt. Ging aber alles ohne Probleme heraus und so konnte man dann Anfangen das ganze zu bearbeiten.
Den Anschluss für die Beleuchtung kann man einfach heraus nehmen, denn dieser ist nur leicht drauf gesteckt. Der transparente Lichtleiter kann an Ort und Stelle bleiben, denn das filigrane Acrylglas ist auch mit Vorsicht zu genießen.
Als ich nun den Stecker draußen hatte, wurde das Innenleben raus gebohrt. Danach noch mit der  Rundfeile die Öffnung etwas erweitert und so war dann genug Platz, um durch den originalen Stecker Anschluss die LED inkl. Kabel hindurch zu führen.
Unter der LED sitzt noch einer kleiner Plastikring, der das ganze sauber abschließt und sich so auch nichts lockern kann.
Und so sieht das ganze wieder aus wenn es zusammen Gebaut ist. Man könnte denken das es so Hergestellt worden war. Naja mal schauen ob das ganze am Ende überhaupt leuchten wird, denn noch ist es nicht Eingebaut im 2er Golf. Die Mittelkonsole muss auf jeden Fall raus, denn nur so kommt man gut an den Zigarettenanzünder drann. Bin selbst gespannt :D


= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen