Dienstag, 19. August 2014

Golf 2 Zündverteiler

Heute wurde nun ein weiterer Punkt auf der Liste gestrichen und zwar der Einbau einer neuen Zündverteilerkappe & Verteilerfinger. Da in letzter Zeit häufiger dieses Ruckeln zu merken war, tauschte ich erstmal das einfachste aus ( Zündverteiler ). Denn das war laut Foren eine der häufigsten Ursachen für das bockige Verhalten des Golf 2.  Die Zündkabel sind meistens auch so eine Fehlerquelle, aber in diesem Fall waren die noch relativ neuwertig und hatten keine porösen Stellen oä. Zu meiner Überraschung waren diesmal die Ersatzteile auf Lager und so konnte man endlich mal sofort was machen. Für ungeduldige Menschen wie mich ist das wie Weihnachten und Geburtstag zusammen, kriege ja schon bei Auktionen eine Kriese wenn man Tage lang warten muss bis mal ein Paket kommt.
Hier mal ein Blick in die Zündverteilerkappe und man sieht auch dort schön die Abnutzungen. Beim Wechsel an sich die Kabel natürlich in gleicher Reihenfolge auf die neue Verteilerkappe draufstecken.
Der Verteilerfinger hatte auch schon bessere Tage gesehen und der vordere Teil ist beim Anfassen gleich abgefallen.
Das ist der neue Verteilerfinger und dieser passt auch nur in eine Richtung rein ( da ist eine Nut ) Man kann absolut nix falsch machen, das erklärt sich quasi schon von ganz alleine. Wer Lego zusammen stecken kann, der kann auch diese Reperatur am Golf 2 erledigen ( ohne Werkzeug )
Dann die neue Verteilerkappe drauf und bis jetzt läuft das Gerät ohne Zicken *dreimal auf Holz klopf*


= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen