Montag, 25. August 2014

Golf 2 Kennzeichenbeleuchtung

Sie wissen warum wir sie anhalten ? Ihre Kennzeichenbeleuchtung ist zu schwach bzw. eine korrekte Funktion scheint nicht mehr Gewährleistet zu sein. Als Führer eines Kraftfahrzeuges haben sie drauf zu achten das........ bla, schnarch.... Ab da schaltete ich Geistig komplett ab. Da sonst keinerlei Beanstandungen weiter zu finden waren und ich diesmal kein Drogentest machen musste, durfte ich meine Fahrt fortsetzen. Da ich wusste das die hier permanent ich Kreis fahren und man es sich nicht verscherzen will, fuhr ich noch schnell neue Glühbirnen kaufen.
Die Schrauben waren nicht mehr die besten und so fest drinnen, so das mir gleich die Spitze vom Schraubendreher flöten gegangen war. Also bin ich nochmal in den Keller und habe den nächsten gesucht. Mit viel Mühe hatte ich dann doch noch die rostigen Schrauben heraus bekommen inkl. einer fetten Spinne, die sich oben in der Griffleiste versteckte. Dann konnte man ganz einfach die Plastikkappe abnehmen und die Glühbirne wechseln. Ein wenig mit Gefühl die Kappe abnehmen denn darunter ist noch eine Dichtung mit drann.
Hmm.. sieht nicht mehr so frisch aus, aber sie gaben beide noch ein schwaches Licht bis zum Schluss an die Umwelt ab.
Neue Glühbirne rein und das ganze dann zusammen geschraubt. Leuchtet wieder wie ab Werk und sollte erstmal die kommenden Jahre funktionieren. Nebenbei schaue ich öfter nach altem Zubehör für den Golf und demnächst sollte ein kleines Paket eintreffen **freu**  Dann gabs noch den Klassiker oben drauf und zwar die Mutter aller Selbst Hilfe Bücher.
Gebraucht gekauft für unter 7 Euro im neuwertigen Zustand. Der hat das Buch kaum genutzt und da konnte man nicht drann vorbei gehen. Nun hat man endlich mal ein aussagekräftiges Buch in der Hand und muss nicht immer unzählige Foren durchsuchen, wo jeder was anderes sagt und am Ende stimmt die Hälfte eh nicht.

Mein Foto der Woche ist diesmal ein selbstgebasteltes, was leider die Realität auf unseren Straßen zeigt.


= A    E    R    O    S     O    L    W     E     R    K=

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen