Samstag, 8. September 2012

Die Streifen

Der Zahnriemenwechsel ist nun auch erledigt worden und das Kühlwasser war danach unter dem normalem Stand. Was macht man da ? Auffüllen und nicht dabei sich Ablenken lassen. Falls doch hat man den Behälter fast bis zum Rand geflutet :D Nun musste ein Teil wieder raus und wenn man nix im Haus hat außer Alltägliche Gegenstände, dann muss man sich was Einfallen lassen.
Dieses kleine Wunderwerk der Pumptechnik stammt aus einem Seifenspender. Eigentlich so ne billige Lösung aber es erfüllte seinen Zweck mit Note 1.
Danach wurde ein weiterer Punkt umgesetzt den ich schon länger im Kopf hatte. Meine Idee wurde letztens dadurch bestärkt als ich an der Ampel 3 Silbergraue Passat´s gesehen hab inkl. mir selbst waren es dann 4. Das Gefühl ist ungefähr so, als würde man in den Bus einsteigen und alle haben das gleiche Shirt an. Hinzu kommt das irgend so ne Mutti die typischen Merkmale des Einkaufswagens mir in die Seite verewigt hatte. Naja dann setzte ich mal den Lackstift an...
Die Sticker sind nicht Wahllos angebracht, sondern kaschieren Dellen oder fiese Stellen am Blech. Nix mit Stickerbomb Folie aus der E-Bucht sondern nur gesammelte oder was man so findet an Aufkleber kommt an den Wagen drann, auch wenn es Jahre dauert. Das ist erstmal ein Schnappschuss, richtige Bilder kommen die Tage mal drann wenn ich es schaffe.