Donnerstag, 20. September 2012

Der Alltägliche Wahnsinn & New Pics

Es wird wieder kälter draußen bzw. man merkt das es Herbst wird. Diese Stimmung lässt einen ruhiger werden, vielleicht auch nur weil man weis das sich das Jahr bald dem Ende neigt. Man wird im beim Täglichen Einkauf schon mit Lebkuchen und Stollen bombadiert, sogar Christbaumkugeln liegen schon in den Regalen. Eigentlich nix neues in diesem Land dessen Industrie und Medien allein damit beschäftigt sind, den Verbraucher 24 Std. durch den Tag zu führen. Dauerberieselung für das Hirn dessen Speicher stätig mit Produkten und Meinungen gefüllt wird. Ob wichtig oder nicht ist erstmal egal, der Mensch nimmt es auf und irgendwann ruft man es ungewollt dann doch ab. Manche z.B. schwören auf einen Artikel im glauben, nur weil sie und ne Handvoll anderer damit beste Erfahrungen gemacht haben, das dieses dann die ultimative Endlösung gegen Rost,Flecken,Kalk,Schmutz ect. ist. Selbst im Baumarkt geben sich 4 Hersteller die Klinke in die Hand und preisen ihre 0815 Akku-Schrauber an wie Goldstaub. Egal welcher Preis, so bald es Sommer wird und die ganzen Hobby Gärtner in den Markt fallen kriegt man jeden SCH*** weg und sei es ne Laubharke für 49,95,-.. Aber da nun der Winter kommt, werden schonmal Schneeschaufeln auf Vorrat gekauft und meistens diese Plastikschippen die beim ersten Bodenfrost am Schaft abbrechen. Aber hey ,dafür in trendi Farben wie rot und blau. Das könnt ich noch Stundenlang weiter ausbreiten, aber jedes Feld findet seine Spieler und sei es auch noch so klein.
Weit weg von diesem ganzen Klimbim schaffte ich es mal Bilder zu Knipsen.
Ein Dank geht an den Typen der die Sticker auf der Straße verteilt hat. So kam wieder was neues mit dazu (mal schauen wie lange die halten).
Keine aufwändigen HDR Bilder, sondern einfach gehalten und den Alltagskarren so gezeigt wie er halt da steht. Keine extra Einstellungen für das richtige Licht,Winkel-Positionen bla&keks, sondern die ungefilterte einfache Darstellung von alltäglichen Dingen.
  Muss Anfang nächsten Monat den Rost beseitigen bevor er dann zum Tüv rollt. Sind zwar nur 2 Stellen, aber man hat es immer bis auf den letzten drücker hinaus geschoben ;)
Man genießt noch die immer weniger werdende Wärme an diesen Tagen und versucht auch mal den Kopf frei zu bekommen.