Mittwoch, 4. Januar 2012

Sarg Innenverkleidung fertig

Der Tiersarg ist fertig und ich bin selbst überrascht, wie gut das geklappt hat. Die gesammte Innenverkleidung besteht aus einer Tischdecke, die ich passend zurecht geschnitten hatte. Mit einem großen Hand-Tacker machte ich mich an die Arbeit, weil kleben wollte ich das auf keinen Fall. Lief soweit alles ganz gut, bis beim letzten Stück Stoff mir die Klammern aus gingen. So ca. 25min später hatte ich wieder Nachschub gefunden und es wurde munter weiter Stoff verbraten. Ganz wichtig, wenn keine Klammern raus kommen nicht den Tacker in richtung Körper drehen ;) Zum glück war das Gerät leer, sonst hätt es mir den Pullover versaut inkl. der Haut darunter.
Für das aller erste mal das ich was mit Stoff verkleidet habe, kann es sich sehen lassen. Insgesammt kostete dieses Projekt mit allem drum und drann knapp 25 euro. Das meiste was halt aufgehalten hatte, war die Suche nach einer passenden Kiste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen