Samstag, 3. Dezember 2011

Schief ist modern

Der Schrottplatz besuch bei ganz prima Regen war heute mein Ziel. Man stellt sich am Samstag sicher andere Unternehmungen vor, aber was will man machen wenn der Bock nicht mehr so wirklich Verkehrstüchtig ist. Denn in Sachen Blech war dann doch einiges zu schief und rostig als es sein sollte.
Neue Stoßstange,Schlossträger,2x Scheinwerfer,Hupe (hab ich verloren), Schrauben und div. Kleinkram mussten her. Nächste Woche in der Werksatt den ganzen Krämpel wieder anbauen, denn allein der Scheinwerfer den der Tüv schon bemängelte, hielt nur noch durch die Motorhaube  und leuchtet richtung Himmel, während der andere auch als Kennzeichenbeleuchtung dienen könnte. Öffne ich die Haube fallen beide fast raus, im groben und ganzen kann man sagen das es alles sehr abenteuerlich aussieht an der Front.
Auf dem Schrottplatz stand dann noch dieser schicke 190er Benz herum. Innenraum Top und Karosseriemäßig stand der noch ganz gut da. Wahrscheinlich einer dieser Kandidaten dessen Besitzer sich für so ne A Klasse entschieden hat. In Silber und einem Sylt Aufkleber am Heck..muhaa
In sachen Stoßstange viel meine Wahl auf dieses Exemplar mit durchgehendem Lufteinlass (unten). Für 15 euro kann man nicht Meckern. Meine alte Stoßstange war vorher schon kaputt und nun hält sie nur noch durch Kabelbinder. Ich wär auch so weiter gefahren, aber diese ganzen Faktoren ergeben ein Bild das in kombination mit der Sicherheit (Beleuchtung) andere Menschen in Uniform doch nicht so funky finden wie ich.
Morgen wird mit viel Klebeband das ganze zusammen gekleistert.Wie ich das mache weis ich noch nicht, muss aber mit der Haube alles fixiert werden. Natürlich ist ja Sonntag und mein Klebeband wird sicher nicht reichen, aber  irgendwo wird noch ein Seil herum liegen.

Thermostat ist kaputt, nun dient ein Stück Pappe dazu das der Motor wenigstens einigermaßen Warm wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen