Sonntag, 4. Dezember 2011

Gaffa-Tape

Irgendwie war es klar das es nicht so geht wie ich mir das Gedacht hatte. Auf der Suche nach Klebeband, fand ich in den tiefen der ganzen Schubladen noch eine Rolle Gaffa Tape. In Amateur-Heimwerkerkreisen Panzertape genannt, und im Baumarkt läuft das unter Gewebeband und kostet gutes Geld. Naja, das Zeug kann man nun nennen wie man will, fakt ist das meins irgend so ein 0815 Produkt war, was nur die Optik mit dem guten Band gemeinsam hatte.
Das ganze schaut auf dem Bild oben ganz ok aus, aber so lange man es nicht angegrabbelt hat hielt es. Okay, während der Fahrt löste sich die hälfte wieder ab, aber es soll ja nur bis Montag halten. Nein, die Motorhaube ist nicht offen, da haut was mit dem Spaltmaß nicht hin.
Kann man aber so stehen lassen, morgen kommt die andere Stoßstange rann und mal schauen wie das alles so wirkt.
Wie man auf dem Bild erkennen kann ist das wahrscheinlich einer der Gründe warum das da vorne alles nicht mehr so passt.
Dienstag oder Mittwoch je nach dem wie ich lustig bin, gibts neue Bilder von der gebrauchten Stoßstange am Corsa. Bin selbst gespannt wie lange diese Plastiklippe unten drann bleibt. Denn bei meinem letzten Ausflug durch die Wildnis, sieht man ja was dabei herum kommt. Spaltmaße wie ein Briefkastenschlitz und Verbogenes Metall.


Kommentare:

  1. donnerwetter.
    wenn ich mir den knick im frontträger ansehe, bin ich mir fast sicher - das reh hat nichts mehr zu lachen.

    AntwortenLöschen
  2. Was rennt es auch in das Licht... Der Kopf muss den Träger getroffen haben, der Knick läuft an den Seiten jeweils halb rund aus ( fast wie ein Handball Abdruck ) Der Rest des Körpers zerhämmerte halt Stoßstange, Scheinwerfer, Schlossträger hats auch eingedrückt, Kühlerhalterung, Kotflügel war dann doch mehr aus der Form als Gedacht usw.

    AntwortenLöschen