Freitag, 22. Juli 2011

Frontdienst

Wer laut Überschrift jetzt an Kugelhagel und Panzerketten denkt liegt falsch. Es geht natürlich um die neue PC Front und da wird dieser Lüfter seinen Platz erhalten. Es müsste ein 120er oder sogar 140er Lüfter sein, jedenfalls stammt der vom alten Netzteil, was quasi nochmals aus dem Müll gezogen wurde. Nun fehlte dem ganzen aber der 3 Pin Stecker, was zur folge hatte das ich Löten musste. Dazu muss man sagen, dass Elektrik für mich der größte Feind ist. Irgendwo schwirrte noch ein alter Lötkolben herum und die restlichen Utensilien fanden sich auch noch an. 
Da mir jeglicher Hobbyraum fehlt, musste die Küche her halten und so sah erstmal die Arbeitsfläche aus. Ist jetzt nicht spektakulär, aber links und rechts befinden sich Kochtöpfe und Teller die noch auf ihren Abwasch warteten. Noch weniger Platz hätte man nicht haben können in dieser Küche, dessen Architekten in den 70er Jahren wahrscheinlich von Honecker einen Preis bekommen haben.

Das obere Bild zeigt mein Werkzeug, was man auch zum Dachrinnenlöten verwenden könnte. Total unhandlich und natürlich verbrannte ich mir erstmal schön den Finger. Erstaunlich das ich Ruhe bewahrte, ohne das Teil unangespitzt in die Küchenarbeitsplatte zu rammen. Mit viel Geduld konnte ich dann die beiden Kabel zusammen löten und es funktionierte ganz gut.
Zum Thema Monitor, schön das man 19 Zoll Geräte entweder gar nicht mehr findet, oder nur welche die dann noch mehr Verbrauchen wie größere. Desweiteren werfen die Geräte auf den Markt, wo man sich fragt warum man sowas überhaupt noch Herstellt. Nach vielen Elektromärkten und unzähligen Preisvergleichen, wurde es ein 22 Zoll. Preis auch nicht viel mehr wie ein 19 Zoll aber die Eigenschaften wie Reaktionszeit, Auflösung usw. überzeugten.

Kommentare:

  1. papi freut sich schon auf SEIN arbeitszimmer :)

    AntwortenLöschen
  2. :D ja ich weis, da haste echt bessere Karten in deiner neuen Wohnung. Wenn ich so weit bin, bau ich mein Bad zur Lackierkabine um

    AntwortenLöschen
  3. uiii. sehr gewagt. kannste nur hoffen, dass das abluftgebläse der wbg ex-geschützt ist. oder dass nich grad so'n dämlicher hauswart mit kippe auf'm dach rumschleicht...
    ja, neue wohnung wird toll.

    AntwortenLöschen