Freitag, 31. Dezember 2010

Scrapyard Clock

Es ist erstaunlich wie lange man braucht um einen Wecker total Sch**** aussehen zu lassen. Der Aufbau dieses China Gerätes war recht übersichtlich, jedoch die Quallität ließ zu wünschen übrig. Ich sage nur das Sekundenkleber in kombination mit fünf Fingern eine brisante Mischung ist, denn es dauerte nicht lange und meine Hand war leicht in der Bewegung eingeschrängt. Egal, Zahlen und der Schriftzug wurden drauf gemalt und fertig war das Teil. Reicht vollkommen aus um gelegendlich in 30er Zonen die Uhrzeit ab zu greifen. Der Wecker sieht aus wie aus dem Müll und das war so geplant. Jetzt muss ich nur noch die Verkleidung Schleifen weil diese von Schrammen gezeichnet ist. Auf dem Foto unten ist zwar mehr Staub und Fusseln zu sehen als alles andere, aber es zeigt in welche richtung das ganze geht.

ps: Achja, is ja wieder soweit. Wünsch euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen