Samstag, 11. Dezember 2010

Aschenbecher

Es sind schon ein paar Tage vergangen, aber das Wetter zieht die Laune gewaltig in den Keller. In diesen Tagen war ich am meisten damit beschäftigt, meinen Karren aus den Bergen von Schnee zu Graben. Heute baute ich den Aschenbecher aus, was diesmal ohne Stress funktionierte. In der Wohnung angekommen viel mir ein das ich doch meinen Akkuschrauber geschrottet hatte. Nach kurzem Fluchen die Reste zusammengesucht und grob mit Packetband umwickelt. Funktionstest zeigte das er gerade so reicht für seine Aufgaben. Wenn nichts dazwischen kommt, wird morgen Lackiert. So baue ich Stück für Stück die Teile aus und nach dem Aschenbecher folgen die Spiegelabdeckungen ( Innen) usw. Beim Tacho und Mittelkonsole wird es noch was besonderes geben.. aber eins nach dem anderen :)


Kommentare:

  1. Moin!

    mit dem tacho bin ich ja schon gespannt,
    da gibt es in deinem style ja
    unzählige möglichkeiten...
    dranbleiben!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, da kann man sich komplett Austoben :D

    AntwortenLöschen