Freitag, 5. November 2010

Teile,Teile... ohne Ende

Heute ging es früh los, mein Bruder und ich fuhren zur Garage um seine Autoteile zu holen. Er baut sich seinen alten Escort komplett neu auf und da noch ne Menge an Umbauarbeiten anstehen und die Zeit knapp ist weil Werkstatt dicht macht musste heute ne Menge Krämpel eingeladen werden. Achja der alte Motor wurde ebenfalls in den Vento verladen, das war ein Akt, aber nicht für mich denn ich war nur da um Garage auf zu machen und kleinteile zu suchen :D Ne, spaß meine Bandscheiben wären dann entgültig zerbröselt und das wäre ganz unentspannt geworden. Aber dank der 150kg Ladung gabs eine 1a Straßenlage und bissel tiefer stand dem Wagen auch nicht schlecht.

Dann gibts noch ne Idee zum Corsa, hab da schon was geplant was die Tage umgesetzt wird.

Hier das Bild vom Vento:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen