Dienstag, 16. November 2010

Schalter Design

Es wurden nun die ersten Schalter umgebaut, und am gesammten Amaturenbrett werden die Bezeichnungen per Hand Beschriftet. Es soll Skizzenhaft wirken, nicht Perfekte Zahlen oder Zeichen sollen das Bild zieren. Das ganze wird dann immer mit den Schrauben verziert, aber auch da werden die Schraubensorten sich wechseln. Zum Glück verträgt sich der Stift mit dem ich die Beschriftungen mache mit dem Lack und verläuft  nach dem Versiegeln nicht wieder. Ich taste mich Schritt für Schritt vorwärts, denn ich bewege den ja noch im Alltag und Nachts ohne Lichtschalter herum fahren is nicht so dolle. Außerdem ist das Ausbauen bei einigen Teilen die mir noch Bevorstehen eine Fummelarbeit vom feinsten. Da wird die Gedult und der gute Wille es Zerstörungsfrei heraus zu bekommen auf eine harte Probe gestellt. Beleuchtet wird übrigens nichts, denn wenn ich eines nicht abkann sind es Mittelkonsolen die ausschauen wie ein Raumschiff. Jeder noch so Verdammte Schalter Leuchtet ect. Neeeeee, nix da, das löse ich anders ;) Das einzigste was Leuchten wird ist die Datumsanzeige / Uhrzeit und der Tacho. Aber auch da wird es ein wenig anders werden....  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen