Mittwoch, 27. Oktober 2010

Null Bock bei Regen

Es ist zwar ein paar Wochen schon her, aber der Corsa hatte bei Regen das Problem das er Stotterte und fast aus ging. Das trat aber nur bei voller fahrt auf wenn vor mir z.b. ein LKW fuhr. Da er die Luft direkt von vorne zieht, musste er sich die Nasse Luft angesaugt haben. Opel meinte das es nicht geht, div. andere Foren meinten es liegt an den Zündkabeln usw. Auf dem Schrottplatz besorgte ich mir für 2 € einen anderen Ansaugstutzen und Sägte ihn kürzer. Dann setzte ich ihn verkehrt herum auf den Filterkasten so dass er die Luft nun aus der Ecke am Radkasten ansaugt ( hinter dem  Scheinwerfer). Und siehe da, er läuft bei Regen wie ne eins... Was war das früher für ne Nummer auf der Autobahn wenn einem die Karre fast ständig verreckte... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen